Tag Archives: straßenfotografie

Street Dive Ehrenfeld

Zwei Stunden Zeitlimit, ein etwa 300m langer Abschnitt der Venloer Straße und eine feste Brennweite – ganz getreu des Konzeptes „Urban Street Diving“ von Andreas Ott war ich im Ehrenfeld unterwegs. Herausgekommen ist eine kurzes, aber intensives Portrait des samstäglichen Nachtlebens in vielleicht dem spannendsten Stadtviertel Kölns.

» Read more
STreetfotografie - Urban Photo Race

Streetfotografie – Urban Photo Race Amsterdam

Urban Photo Race in Amsterdam Kürzlich bin ich mit Kollege Andreas Ott in Amsterdam gewesen. Es war mein „erstes Mal“ in dieser wunderschönen Stadt. Eins sage ich im Voraus: Reizüberflutung! Eine derart große Stadt sollte man nicht nur an einem halben Tag bereisen und fotografieren. Das nächste Mal bin ich im September da. Dann aber für 3 Tage! Habe dazu […]

» Read more
Christopher Reuter - Fotograf aus Köln

Auszeit

Ja genau, schon etwas länger habe ich keinen Blogartikel mehr verfasst und das hat verschiedenste Gründe. Nichts dramatisches, aber ich möchte trotzdem ein wenig drüber schreiben. Denn schreiben macht Spaß und verpasst mir wieder Platzt in meiner geschundenen, verletzten Seele…LOL!! Im Jahr 2015 habe ich mir viele Ziele als Fotograf gesetzt. Ich wollte es unbedingt schaffen internationale Competitions zu gewinnen, […]

» Read more

Streetkarneval in Köln – unterwegs mit Handy und Systemkamera

Im heutigen Blog geht es um den Kölner Karneval und den Trip durch die Straßen, den ich gemeinsam mit Kollegen Gohr angetreten bin. Mit dabei war die “ Kleine Schwarze “ Ricoh GR und wie immer häufiger, mein neues Lieblingstool „DAS HANDY“. Ich nehme euch mit in meine Gedankenwelt und erläutere anhand einiger Beispielsbilder, wie diese entstanden sind und welche […]

» Read more

Last Stop – Fotoserie durch die Fenster eines Londoner Doppeldeckerbuses

Vor ein paar Wochen bin ich über die Seite www.eastreet.eu gestolpert, ein Zusammenschluss von Straßenfotografen aus Ost Europa. Dort findet man, wie der Name schon vermuten lässt, hauptsächlich Street Fotos aus osteuropäischen Städten. Mal etwas anderes, wie die alltägliche Bilderflut aus Städten wie London, Paris oder Berlin. Persönlich finde ich auch, dass diese Bilder rauer und realer sind und auch […]

» Read more

Street Photography Cologne: Ausstellung und Photo Race

Im Rahmen der Passagen Design Week 2016 findet mit „Street Photography Cologne“ erstmals eine Ausstellung zum Thema Straßenfotografie statt. KölnDesign zeigt zahlreiche Arbeiten der Fotografen Hauswirth, Hoffmann, Kreifels und Müller; als Location bietet der „Bunker K101“ in Köln-Ehrenfeld das passende Ambiente. In Kombination mit der Ausstellung findet am Samstag, 23. Januar, ein Photo Race durch Köln statt. Die Teilnahme ist kostenlos, für jedermann offen […]

» Read more

Inspiration: Meine Lieblingsfotos des letzten Monats

Auf der zu diesem Blog gehörenden Facebook-Seite poste ich in unregelmäßigen Abständen mein „Lieblingsfoto des Tages“ – meist sind es Fotos, die ich in Blog-Artikeln zu Projekten oder Künstlern entdecke und die ich sehr spannend finde. Sie sind aber nicht nur außergewöhnlich spannend, sondern beinhalten Elemente oder Stilmittel, die ich für meine eigene Straßenfotografie nutze oder plane zu nutzen. Insofern […]

» Read more

Ausstellung: Zu Gast bei Georgie Pauwels in Wuppertal

Wer sich im Kölner Raum einmal Straßenfotografie nicht im Internet, sondern in einer Ausstellung ansehen möchte, hat noch an diesem Wochenende (31.10./01.11.2015)  Gelegenheit dazu: die Fotografin Georgie Pauwels stellt in ihrer Heimatstadt Wuppertal zahlreiche Arbeiten aus. Die gebürtige Polin ist während der Öffnungszeiten im Atelier anwesend, denn „im Gegensatz zu Online-Plattformen wie Flickr oder 500px bekomme ich hier direktes Feedback […]

» Read more

Web-Links: Lernen von Altmeister John Free

Es ist immer wieder spannend zu erfahren, wie andere Straßenfotografen arbeiten und Ihnen am besten beim Fotografieren zuzusehen. Besonders dann, wenn es sich um richtige Meister des Fachs handelt wie John Free (–>Website). Der in Los Angeles lebende Amerikaner hat sich seit den 60er Jahren der Dokumentar- und Straßenfotografie verschrieben und seine Fotos haben oftmals sehr soziale und sozialkritische Hintergründe. […]

» Read more
1 2 3 4